Asanas - Körperhaltungen - und

Pranayama - Atemschulung -

Die wichtigsten Aspekte zur Anatomie und Physiologie werden situationsgerecht mit vermittelt.

Mein Unterrichtsstil ist strukturiert.

Ich lege Wert auf Klarheit und Genauigkeit.

Unterrichtsplan

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 9.00 - 10.30  -
- 16.00 - 17.30 - -
17.30 - 19.00

18.00 - 19.30

18.00 - 19.30

 17.00 - 18.30
19.30 - 21.00 20.00 - 21.30 20.00 - 21.30  19.00 - 20.30

Änderungen vorbehalten! Unterrichtsfreie Zeiten beachten!

Einstieg bei freien Plätzen jederzeit möglich!

Grundstufe

Der Neueinsteiger lernt die Yoga-Praxis kennen. Alles ist neu. Egal ob in einer Anfängergruppe oder gemeinsam mit Geübten, der Neueinsteiger beginnt mit einer Zeit der Orientierung. Er entdeckt grundlegende Prinzipien von Körperhaltung und Atmung und legt mit Hilfe des Lehrenden ein Fundament. Das erfordert Kontinuität und hohe Bereitschaft zur Konzentration.

Mittelstufe

Der Übende erweitert  das Grundlagenwissen, festigt das Fundament und gewinnt an Sicherheit. Das Ausrich-tungsbewusstsein entsteht. Wiederholung ist die Mutter aller Fertigkeiten! Das Prinzip der Wieder-holung - 1000x bewusst geübt - lässt das Geübte Teil des Gedächtnisses und des Nervensystems werden. Die Anweisungen und Korrekturen des Lehrenden werden zunehmend bewusster erfahren.  Kraft, Kondition und Ausdauer entwickeln sich.  Das Konzentrationsver-mögen wächst.

Fortgeschrittene Stufe

Die Yoga-Praxis verfeinert sich und gewinnt zunehmend an Tiefe. Eine andere Art des Übens, beginnt sich dem Übenden zu erschließen. Er beginnt, zwischen Bewegung - äußerem Geschehen - und Impuls - innerem Geschehen - zu unterscheiden. Aus Kraft wird Geschicklichkeit. Aus Kondition wird müheloses Bemühen. Aus Ausdauer wird Hingabe. Aus Konzentration wird Meditation.

Die Stufen erklären die Erfahrungen bei einer regelmäßigen Yoga-Praxis. Der Übende benötigt in der Regel jeweils 1 Jahr, um Grund- und Mittelstufe zu durchlaufen und sich der fortgeschrittenen Praxis anzunähern. Die Zeitangabe dient der Orientierung. Es hängt zum großen Teil vom Übenden selbst ab, wie wach und intensiv er sich bemüht, eine solide Praxis zu etablieren.

Yoga bringt schon vom ersten Tag an Gaben und Geschenke. Nutzen und Vorteile, die auch schon blutige Anfänger erfahren können, die fühlen, dass auf einer tiefen Ebene ihres Körpers, dass in ihrem Geist und auch in ihrer Seele irgendetwas zu passieren beginnt. Manche beschreiben diese ersten Geschenke als ein neues Gefühl von Leichtigkeit oder Ruhe oder Freude."

B.K.S. Iyengar

Probestunde

Sind Sie interessiert? Kommen Sie zur Probestunde!

einmalig 15,00 € / jede weitere 20,00 €

Bitte melden Sie sich vorher an!

Angebot für Neueinsteiger

Ein Platz von 5 aufeinanderfolgenden Unterrichtseinheiten. 

90,00 €

Bitte melden Sie sich vorher an!

Einzelheiten zur Buchung 

eines längerfristigen Platzes auf Anfrage!