Werdegang im Yoga

• seit 1991

Unterricht im Yoga

• seit 1992

Unterricht im Yoga nach B.K.S. Iyengar

• seit 1995

Jährlich mindestens eine Weiterbildung bei einem/einer  weltweit namhaften Iyengar-Yoga-Lehren/in

• 2001-2003

Ausbildung zur Yoga-Lehrerin

in der Tradition von B.K.S. Iyengar an der Sebastian-Kneipp-Akademie Bad Wörishofen

• 2005, 8, 11

Teacher-Training und Weiterbildungen bei Ramanand Patel

Ramanand Patel ist seit 1968 einer der führenden Iyengar-Yoga-Lehrer der  Welt.

• 2008 Weiterbildung Nadis and Chakren 

bei Ramanand Patel

• 2005, 6, 7 

Teacher-Training bei Aadil Palkhivala

• 2009, 10

Yoga-Aufbaustudium 

Yoga-Lehrer/in SKA Qualifikation II

in der Tradition von B.K.S. Iyengar an der Sebastian-Kneipp-Akademie Bad Wörishofen

Teilnahme am Vorbereitungs-, 1. und 2. Aufbau-seminar

• seit 2001

Lehrerfahrung

• 2004

Gründung des YOGA FORUMs

Weitere Ausbildungen und Weiterbildungen

CANTOR HOLISTIC TOUCH® 

• 2013

Ausbildung in der spirituellen Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH® 

bei Christine Strübin, Blaubeerwald Institut® 

• seit 2013   Zertifizierte CHT-Practitionerin

• 2013  

CHT-Vertiefung für CHT-Practitioner

Praxisfälle und energetische Zusammenhänge bei Doris Becker, Physiotherapeutin und CHT-Coach 

Schamanische Energiemedizin

• seit 2013  

Schamanischer Heilungsweg 

• 2014 - 16

Heilerausbildung 

in Schamanischer Energiemedizin

Heiler- und Heilungsweg der keltisch-abendländischen Tradition folgend

• seit 2016

Zertifizierte Heilerin

in Schamanischer Energiemedizin

• 2016

Ausbildung Fernheilung 

in Schamanischer Energiemedizin

• 2015

Avalon & Ynis Wydrin

Reise zu den Ursprüngen des alten Wissens

Glastonbury, Somerset

• 2017

Einlandung zum Seminar Landheilung

Tintagel, Cornwall

• 2015

Weiterbildung Schattenarbeit

• 2016 Prana-Heilung und Aurachirurgie 

Weiterbildung als Ergänzung zur Schamanischen Energiemedizin

• 2017

Divination

Seminar zu den Raunächten

Traumarbeit

• 2010 - 12  Workshops Traumarbeit

mit Klausbernd Vollmar, Autor & Diplom-Psychologe

Werdegang in der Natursteinbranche

• 1972-1974

Lehre zur Steinmetzin

VEB Lausitzer Granit Demitz-Thumitz

Steinmetzschule Demitz-Thumitz

• 1974-1977 Studium zur Diplomingenieurin für Natursteintechnologie (FH)

Ingenieurschule, Apolda

• 1977-1980 Leiterin der Technischen Kontrollorganisation

VEB Lausitzer Granit Demitz-Thumitz

• 1980-1985 nebenberufliche Dozentin für Baustilkunde in der Erwachsenenqualifizierung für Steinmetze und Steinmetzmeister

Steinmetzschule Demitz-Thumitz

• 1983-1990 Mitarbeiterin der Wissenschaftlichen Arbeitsorganisation

VEB Lausitzer Granit Demitz-Thumitz

• 1990-2002 Projektleiterin

Schön und Hippelein GmbH & Co, Satteldorf