Musikmeditation

Surendra - Lutz Strathmeyer

Sonntag 09. April 2017

15.00 - 18.00 Uhr

Surendra führt in die Meditation ein und begleitet die Meditation mit indischer Meditationsmusik.

Surendra - Lutz Strathmeyer

Studium der klassischen westlichen Musik · Mitglied ver-schiedener Rock- und Jazzrock-Bands / Studiomusik  · seit 1982 Studium des indischen Saiteninstrumentes Sitar und der nordindischen Musik in Varanasi, Nordindien, bei Dr. Jibendra Narayan Goswami · Studium von Drupad (alte indische Meditationsmusik) und Surbahar bei Naru Chakravaty · Konzerte mit Dr. J. N. Goswami in Deutsch-land · seit 1987 Konzerte in Indien, Nepal und Europa

Plätze begrenzt! Bitte rechtzeitig anmelden!

Platz: Yogaübende des YFs 25,00 € / Gäste  30,00 €

 

Sitarkonzert 2017

Surendra - Lutz Strathmeyer

Freitag 10. November 2017

Beginn 19.30 Uhr

Mit instrumentalen Balladen aus Indien und klassischen indischen Konzertstücken, RAGA genannt, lädt uns Surendra wieder auf eine akustische Reise ein.

RAGA heißt wörtlich: das, was das Gemüt färbt. Tageszeiten, Jahreszeiten und innere Stimmungen bestimmen die Regeln (Tonleiter, Intervalle u.a.) eines jeden RAGA . Die Überlieferung der Ragaregeln reicht bei manchen RAGA's mehrere Jahrtausende zurück. Durch Improvisation, innerhalb dieser Regeln, entsteht der RAGA immer wieder neu. 

So ist jedes Konzert einmalig.

Begleitet wird Surendra von einem TABLA-Spieler.  TABLA sind zwei, mit den Fingern gespielte, Handpauken. Pauken kann man, anders als die meisten Trommeln, exakt stimmen. Die TABLA ist das traditionelle Begleit- und Rhythmusinstrument in der nordindischen Konzertmusik.

Eintritt 25,00 € / Gäste 30,00 €